“Alki Alki” von Axel Ranisch ab jetzt über Darling Berlin weltweit (ohne DACH*) verfügbar

Tobias (Heiko Pinkowski) und Flasche (Peter Trabner) sind Freunde fürs Leben. Seit ihrer Jugend sind die Beiden keinen Tag von einander getrennt gewesen. Tobias steht in der Blüte seines Lebens, hat Frau und Kinder. Er trägt Verantwortung. Und trotzdem scheint er nicht erwachsen zu werden. Mit seinem Kumpel Flasche rockt er die Diskotheken und feiert…

Mehr lesen

Luca tanzt leise von Philipp Eichholtz (Darling Berlin) ab jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Die Darling Berlin DVD vom Film “Luca tanzt leise” von Philipp Eichholtz ist ab 07.04.2017 überall erhältlich. Gleichzeitig kann der Film auch bei allen bekannten VoD-Portalen (TVoD, DTO) ausgeliehen und angesehen werden. Zudem steht er für Kunden von Netflix (SvoD) weltweit zur Verfügung. Inhalt: Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Ihr kleiner…

Mehr lesen

“Luca tanzt leise” von Philipp Eichholtz (Darling Berlin) ab heute weltweit bei Netflix

Ab 01.04.2017 kann der Film “Luca tanzt leise” von Philipp Eichholtz, der auf dem Label Darling Berlin parallel auf DVD erscheint, weltweit bei Netflix gesehen werden. neben “Liebe mich!” ist somit auch der zweite Film von Philipp Eichholtz bei Netflix aktuell zu sehen. Der Film handelt von Luca, die nach dunklen Jahren der Depression das Abi…

Mehr lesen

“Luca tanzt leise” (“Dancing Quietly”) ab jetzt im Kino!

Am 19. Januar veröffentlicht Darling Berlin eine neue romantische Tragikomödie: “Luca tanzt leise” von Regisseur Philipp Eichholtz, dessen Debüt “Liebe mich!” (Englisch: Love me!) war bereits ein bemerkenswerter Erfolg in Deutschlands unabhängiger Filmszene. Es erzählt die Geschichte von Luca, einer jungen Frau, die nach einigen dunklen Jahren der Depression versucht, ihr Abitur zu machen. Ihr…

Mehr lesen

Hallo Netflix !

Im April 2016 meldete Netflix weltweit über 81 Millionen Abonnenten, darunter mehr als 46 Millionen in den USA. Heute sind wir stolz darauf, dass ab sofort die folgenden Filme in mehr als 190 Ländern auf dem Video-on-Demand-Abonnementdienst Netflix verfügbar sind:   Love Steaks , von Jakob Lass: Clemens beginnt eine neue Arbeit als Masseur in einem Luxushotel.…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “German Mumblecore 10 DVD Box”, präsentiert von achtung berlin

Darling Berlin veröffentlicht in Zusammenarbeit mit achtung berlin – new berlin film award ein 10-DVD Box Set “German Mumblecore”. Der erste umfassende Überblick über das deutsche Mumblecore-Kino, der jemals erschienen ist – 10 DVDs mit den besten Filmen, die das zeitgenössische deutsche Kino zu bieten hat, inklusive einem 60-seitigen Booklet von Urs Spörri, mit Tonnen…

Mehr lesen

Großer Erfolg für “Lotte” und Lana Cooper (“Love Steaks”) beim achtung berlin Festival

Das diesjährige achtung berlin Festival – eines der wichtigsten Festivals für freie Kinoproduktionen in Deutschland – hat sich für Darling Berlin und seine Filme und Schauspieler als erfolgreich erwiesen: Unser neuester Film “Lotte” von Julius Schultheiß hat den 1. Preis in der Kategorie Bester Spielfilm gewonnen! Gratulation an den Regisseur und das gesamte Team -…

Mehr lesen

“Luca tanzt leise” läuft im Wettbewerb der achtung berlin film award 2016

Das neueste Projekt des deutschen Independent-Shooting-Stars Philipp Eichholtz, “Luca tanzt leise”, ist einer der Spielfilme, die am diesjährigen Wettbewerb um den “new berlin film award” teilnehmen. Der Film ist “ein kleiner Liebesbrief an all jene, deren größter Kampf jeden Morgen aufsteht. Für diejenigen, die all ihre Energie brauchen, um die kleinen Dinge des Lebens zu…

Mehr lesen

Darling Berlin ist beim 37. Max Ophüls Filmpreis in Saarbrücken mit dabei

Eines der renommiertesten deutschen Filmfestivals findet derzeit in Saarbrücken statt, benannt nach einem echten Pionier der deutschen Filmszene, Regisseur Max Ophüls. Für uns ist es selbstverständlich, dass unsere Mitarbeiter dort präsent sind – mit den Darling Berlin Filmen “Familienfieber” (von Nico Sommer), der 2014 den Preis des Saarländischen Ministerpräsidenten  gewann und ” Love Steaks “(von…

Mehr lesen

Zwei Nominierungen für den Preis der deutschen Filmkritik 2015!

Zwei Darling Berlin Filme wurden für den renommierten Preis des VDFK nominiert, der von den deutschen Filmkritikern verliehen wird: Bester Spielfilm Debüt: Philipp Eichholtz (Liebe mich!) Bester Darsteller: Peter Trabner (Familienfieber und Alki Alki) Philipp Eichholtz ist in der Nähe von Osnabrück geboren und aufgewachsen. Im Alter von 15 Jahren drehte er seinen ersten Kurzfilm…

Mehr lesen