“Live” von Lisa Charlotte Friederich eröffnet die “Heimat Europa Film Festspiele”

“Live” ist der diesjährige Eröffnungsfilm bei den von Urs Spörri neu ins Leben gerufenen “Heimat Europa Film Festspielen” in Simmern im Hunsrück. Bei der Premiere im Januar 2020 in Saarbrücken war der Film “Live” von Lisa Charlotte Friederich noch unwirklicher Science-Fiction. Heute spielt er in der Realität. Denn der Film spielt in einem Deutschland der Gegenwart. Öffentliche…

Mehr lesen

„Rückenwind von vorn” eröffnet Grenzland Filmtage und Lichter Filmfest

Drei Wochen nach Kinostart eröffnet der neue Spielfilm von Philipp Eichholtz am 5. April gleich zwei Filmfestivals. In Frankfurt läuft „Rückenwind von vorn” (Darling Berlin) auf dem Lichter Filmfest und zeitgleich im bayerischen Selbst auf den Grenzland Filmtagen. In Frankfurt wird mit dem Film im Programm in einem Forum über die Zukunft des deutschen Kinos diskutiert.…

Mehr lesen