“The Tubbs” erfinden mit dem Album “Miami Wives” (Mole Listening Pearls) die 1980er Jahre neu

Forteba (Krisztian Dobrocsi) und Marcel aka Carmel (Marcell Dudas), Künstler der Labels Plastic City und Mole Listening Pearls, haben sich für eine “musikalische Fusion” entschieden, um auszudrücken, was in den letzten Jahren mit ihnen und um sie herum passiert ist. Die aktuelle Corona-Pandemie und die sich eh schon immer wieder ständig verändernde Musikindustrie hat sie angeregt, sich neu zu…

Mehr lesen

Ab heute erhältlich: “The Tubbs – Too Much, Too Late” (Mole Listening Pearls)

Das Projekt “The Tubbs” wird von den beiden Künstlern als “ein Spiel” bezeichnet, ein Midlife-Moment-Experiment, um ihre jahrzehntelange Arbeit zu reflektieren. Das Album “Miami Wives” ist die Frucht dieses Nachdenkens über ihre separate und gemeinsame Vergangenheit. Die zweite Single aus dem Album namens “Too Much, Too Late” wird heute (15. Januar 2021) veröffentlicht. Was haben…

Mehr lesen

Die Achtziger werden von “The Tubbs” (Mole Listening Pearls) neu erfunden

Die sich ständig verändernde Musikindustrie motiviert Künstler immer wieder, sich neu zu erfinden, was sich glücklicherweise in ihrer Kreativität und im Entstehen neuer Projekte niederschlägt. Künstler der Labels Mole Listening Pearls und Plastic City, in diesem Fall Forteba (Krisztian Dobrocsi) und Marcel aka Carmel (Marcell Dudas), haben sich vor allem für die Fusion entschieden, um auszudrücken, was in…

Mehr lesen

Neue Single “Airspot” von Forteba auf dem Label Plastic City erhältlich

Offensichtlich wurde hier jemand dieses Jahr bereits frühzeitig von der Sonne umarmt. Forteba’s neue EP “Airspot” auf dem Label Plastic City ist nicht nur ein wahres musikalisches Juwel, sondern auch eine wahre Ode von Krisztian Dobrocsi an den Sommer. Die A-Seite “Airspot” ist ein ausgebuffter Verführer, der vor Sommergefühlen nur so strotzt mit seinem kompromisslosen Groove…

Mehr lesen

Krisztian Dobrocsi veröffentlicht erstmalig ein Album auf dem Label “Mole Listening Pearls”

Unter seinem Künstlernamen Forteba entstanden in den letzten Jahren herausragende Deep House und Tech-House Singles und Alben für das UCM.ONE Musiklabel “Plastic City”. Jetzt legt der in Ungarn geborene Künstler unter seinem richtigen Namen “Krisztian Dobrocsi” seinen ersten Lounge-Longplayer “System Comfort“ für das Label “Mole Listening Pearls” vor. Krisztian Dobrocsi stammt aus der ungarischen Stadt…

Mehr lesen

Fünftes Album von Forteba “Arboretum” (Plastic City) jetzt weltweit verfügbar

Der ungarische Elektronik-Künstler Forteba aka Krisztián Dobrocsi hat auf Plastic City sein fünftes Album veröffentlicht. “Arboretum” ist ab sofort digital weltweit verfügbar und schlägt ungewohnt neue Töne an und bringt in Forteba´s Sounduniversum noch mehr Tiefe und Wärme mit zeitgemäßen Clubsounds. Mit “Arboretum„” bringt Krisztián Dobrocsi sein Talent, Tiefe und Wärme mit zeitgemäßen Clubsounds zu verschmelzen, gekonnt zur…

Mehr lesen

“Forteba – Arboretum” (Plastic City) im Vorverkauf

Nach den großen Erfolgen der ersten vier Forteba-Alben „Space Between Us“, “For Some Time Past”, “Stereoform” und “Fabula” auf Plastic City waren Kritiker und Fans vom klaren Sound und der deutlichen Intention, die Krisztián Dobrocsi aka Forteba verfolgte, begeistert. Nachdem nun mehr als 3 Jahre vergangen sind, ist es nun an der Zeit, dieser Erfolgsgeschichte…

Mehr lesen