🎬 Kinostart “Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” von Oliver Kracht

Heute startet der Spielfilm “Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” von Regisseur Oliver Kracht auf dem Label Artkeim² im Verleih von UCM.ONE bundesweit im Kino startet. Die Premiere fand schon gestern in der KuturBrauerei in Berlin statt. Der Film, für dessen Drehbuch Oliver Kracht bereits 2019 bei der Berlinale mit dem Thomas Strittmatter Preis ausgezeichnet wurde,  feierte…

🎬 Kinostartpremiere und Special Screening „Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann“ in Berlin

Bevor er morgen im Verleih von UCM.ONE über das Filmlabel Artkeim² bundesweit in die Kinos kommt, feiert der außergewöhnliche Spielfilm „Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann“ von Regisseur Oliver Kracht heute Abend um 20:00 Uhr im Kino in der KulturBrauerei in Berlin seine Kinostartpremiere. Viele der Darsteller:innen, unter anderem die Hauptdarstellerin Laura Balzer, und das…

🎬 Kinostart “Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” am 24. März 2022

Der Spielfilm “Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” von Regisseur Oliver Kracht wird am 24. März 2022 auf dem Label Artkeim² im Verleih von UCM.ONE bundesweit im Kino startet. Der Film, für dessen Drehbuch Oliver Kracht bereits 2019 bei der Berlinale mit dem Thomas Strittmatter Preis ausgezeichnet wurde,  feierte 2021 seine Weltpremiere bei den 55. Hofer…

“Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” gewinnt in Hof den Bild-Kunst-Förderpreis

Bei den gestern zu Ende gegangenen 55. Hofer Filmtagen wurde der Film “Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” von Oliver Kracht mit dem Bild-Kunst-Förderpreis für “Beste Kostümbild” (Hannah Ebenau und Sabrina Krämer) und das “Beste Szenenbild” (Yvonne Leuze) ausgezeichnet. Seit 2004 besteht der Preis aus einer Auszeichnung für das beste Kostümbild und das beste Szenenbild, beide…

“Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann” von Oliver Kracht feiert seine Weltpremiere in Hof

“Trümmermädchen – Die Geschichte der Charlotte Schumann”, der Debütfilm von Regisseur Oliver Kracht, feiert diesen Monat seine Weltpremiere bei den 55. Internationalen Hofer Filmtagen, diese finden vom 26. bis 31. Oktober statt. Sie sind ein seit langem etabliertes Forum, das alljährlich Filmliebhaber:innen und Medienvertreter:innen aus dem gesamten Bundesgebiet anlockt. Der Film kommt Anfang 2022 im…

“Schwimmen” von Luzie Loose beim 13. Fünf-Seen-Filmfestival 2019

Hof-Goldpreisgewinner “Schwimmen” (Darling Berlin) von Luzie Loose ist eingeladen ins offizielle Programm des 13. Fünf Seen Filmfestivals, welches dieses Jahr vom 4.-12.9.2019 stattfindet. Das Fünf Seen Filmfestival (FSFF) lädt seit 2007 – stets Ende Juli/Anfang August – Filmschaffende und Filmbegeisterte ins sommerliche Fünfseenland ein. Im Fünfseenland (ca. 30 Kilometer südwestlich von München gelegen) laden Ortschaften an den…

Luzie Loose gewinnt mit “Schwimmen den “Hofer Goldpreis” für die beste Regie

Der Film „Schwimmen“ von Luzie Loose hat bei den Internationalen Hofer Filmtagen den zum ersten Mal vergebenen “Hofer Goldpreis” für die beste Regie gewonnen. Der Preis wird in Erinnerung an den langjährigen Leiter der Hofer Filmtage Heinz Badewitz vergeben, der 2016 verstarb. Der Preis wurde von Edgar Reitz übergeben, der auch die Idee für den Preis…

Der Film “Kahlschlag” wurde in Hof als “Bester Film” ausgezeichnet

Beim “Förderpreis Neues Deutsches Kino” in Hof hat die Jury den Film “Kahlschlag” von Max Gleschinski zum “besten deutschen Nachwuchsfilm” gewählt. Die Auszeichnung ist am 25. Oktober 2018 im Rahmen der 52. Internationalen Hofer Filmtage verliehen worden. Die Jury begründete die Entscheidung für “Kahlschlag” wie folgt: “Eine scheinbar klassische Dreiecks-Liebesgeschichte entfaltet sich in diesem Film…