Hallo Netflix !

Im April 2016 meldete Netflix weltweit über 81 Millionen Abonnenten, darunter mehr als 46 Millionen in den USA. Heute sind wir stolz darauf, dass ab sofort die folgenden Filme in mehr als 190 Ländern auf dem Video-on-Demand-Abonnementdienst Netflix verfügbar sind:   Love Steaks , von Jakob Lass: Clemens beginnt eine neue Arbeit als Masseur in einem Luxushotel.…

Mehr lesen

Zwei Nominierungen für den Preis der deutschen Filmkritik 2015!

Zwei Darling Berlin Filme wurden für den renommierten Preis des VDFK nominiert, der von den deutschen Filmkritikern verliehen wird: Bester Spielfilm Debüt: Philipp Eichholtz (Liebe mich!) Bester Darsteller: Peter Trabner (Familienfieber und Alki Alki) Philipp Eichholtz ist in der Nähe von Osnabrück geboren und aufgewachsen. Im Alter von 15 Jahren drehte er seinen ersten Kurzfilm…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: Familienfieber (Darling Berlin) von Nico Sommer auf DVD und bei VoD-Portalen

Irgendwann müssen sie sich endlich treffen: Alina und Nico sind neu verliebt und haben sich dazu entschlossen, ihre Eltern einander vorzustellen – notorisch ein waghalsiges Unterfangen. Maja und Uwe widerstreben dem Plan ihrer Tochter. Dennoch macht sich die Familie irgendwo im Berliner Hinterland auf den Weg zum “großen Haus” ihres Freundes, wie Alina es ankündigt.…

Mehr lesen

“Open Fiction Online Festival” von Spiegel.TV ab 23. Januar 2015

Ab 23. Januar zeigt Spiegel.TV acht junge Spielfilme: In “Open Fiction” laufen die besten deutschen Impro-Filme – das erste Online-Festival für den derzeit aufregendsten Trend in deutschen Kinos. Im Trailer erzählt Regisseur und Schauspieler Tom Lass über seine Arbeitsweise und seine Lieblingsfilme. Zusammen mit seinem Bruder Jacob ist er für drei der wichtigsten Werke des…

Mehr lesen

Kinostart Familienfieber von Nico Sommer (Darling Berlin)

“Nico Sommer erzählt entspannt, aber sehr detailliert von der Beziehungskrise von drei Paaren. Eine großartige Melange aus Tragik und Komik – mit anderen Worten: Leg dich nicht mit Peter (Trabner) an …!” (EPD-Film), “absurder Familienspaß!” (Fernsehfilm). Familienfieber startet am 15. Januar 2015 in deutschen Kinos und bereits die Premiere im Berliner Babylon am 13. Januar…

Mehr lesen

Max-Ophüls-Preis 2014: Und die Gewinner sind “Love Steaks” und “Familienfieber”

“Love Steaks” von Jakob Lass gewinnt den Max-Ophüls-Preis 2014 und “Familienfieber” von Nico Sommer den Großen Preis des Saarländischen Ministerpräsidenten 2014 “Love Steaks” -Regisseur Jakob Lass erhielt am Samstagabend in Saarbrücken den Preis für den besten deutschsprachigen Nachwuchsfilm mit einem Preisgeld von 36.000 Euro. “Love Steaks” ist “nicht nur ein Film, sondern ein Geschenk an…

Mehr lesen