UCM.ONE veröffentlich 80er Jahre Komödie mit deutschen Weltstars auf dem Label Darling Berlin neu auf DVD und VoD

“Warum die Ufos unseren Salat klauen (Checkpoint Charly)” ist der Titel einer 80er Jahre Berliner Science Fiction Komödie von Hansjürgen Pohland, die unser Film Label Darling Berlin in Kooperation mit moviemax neu auf DVD und VoD veröffentlicht. Neben Thomas “Tommi” Piper und Ursula Monn in den Hauptrollen spielen deutsche Weltstars wie Hildegard Knef und Curd Jürgens…

Mehr lesen

“Der Dritte Raum – D3R-25 Eins” Remixes (EP 1) von Maceo Plex, Martin Landsky und Guido Schneider

25 Jahre Der Dritte Raum. 25 Jahre Technogeschichte. Nach zahlreichen neu überarbeiteten Klassikern und Hits auf dem Album D3R-25 Eins wird der 25. Geburtstag von Der Dritte Raum mit 2 Remix-EPs auf Harthouse fortgesetzt. Der 1. Teil enthält Remixe von Hale Bopp, Trommelmaschine und Doppel von namhaften Künstlern wie Maceo Plex, Martin Landsky und Guido…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “Ostzone – Wenn du sie hörst, ist es zu spät” auf DVD und Blu-Ray

Die ehemalige DDR: Noch immer gibt es unzählige Gebäude, die seit der Wende ausgestorben sind und immer mehr verfallen. Linda und Marius, ein junges Pärchen, sind interessierte Käufer einer solchen Immobilie. Zusammen mit ihrer Freundin Marie machen sie sich auf den Weg zu einer Besichtigung. Dort vermittelt ihnen die nette Maklerin Frau Wagner ein ganz…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “Flucht nach Berlin” von Will Tremper (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen

Der Film “Flucht nach Berlin”, Regie: Will Tremper, handelt von dem ostdeutschen Bauern Hermann Güden, der von der staatlich angeordneten Schikanierung der SED-Oberen genug hat. Er ist nicht länger bereit, sich in seinem Heimatdorf in Sachsen-Anhalt der Zwangskollektivierung zu unterwerfen, da dieser Staat ihm keine Zukunft bietet. Und so plant er lange vorher in den…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: Berlinized von Lucian Busse (Darling Berlin)

Berlin in den 1990er Jahren: Unter großem politischen Wandel und im Schatten der ultra-kommerzialisierten Technokultur existierte ein weitgehend vergessenes Paralleluniversum, das für das Gefühl und den Lifestyle der Stadt prägte: die Welt der Kellerbars und Off-Creatives . Nach dem Fall der Mauer nutzte eine lebendige und sehr bunte Szene junger Menschen die leer stehenden Häuser…

Mehr lesen

“Mauerpark” (Darling Berlin) ab jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Sie heißen Dr. Motte und Wladimir Kaminer, aber auch Schraubermicha oder Ginger Brown. Sie und viele andere sind Besucher des Mauerparks. Der Film von Regisseur Dennis Karsten erzählt die Geschichten von Menschen aus dem Ostberliner Stadtpark zwischen Prenzlauer Berg und Wedding. Heute bietet der Park vor allem Raum für künstlerische Kreativität und ist ein interkultureller…

Mehr lesen