Der Film “Kahlschlag” von Max Gleschinski ist “Empfehlung der Woche” in der SZ Cinemathek

Jede Woche präsentiert eine bekannte Persönlichkeit ihre „Empfehlung der Woche“ in der Cinemathek (sz.de/cinemathek) der online-Version der Süddeutschen Zeitung in Kooperation mit Pantaflix. Wir freuen uns sehr, dass für diese Woche die Wahl auf “Kahlschlag” gefallen ist. Die Schauspielerin Karoline Schuch (“Hannas Reise”, “Ich bin dann mal weg”) hat den Debütfilm von Regisseur Max Gleschinski ausgewählt. Die…

Mehr lesen

“Kahlschlag” von Max Gleschinksi ab heute überall auf Blu-Ray, DVD und bei allen VoD-Portalen erhältlich

Nachdem der packende Spielfilm „Kahlschlag“ des Rostocker Regisseurs Max Gleschinksi schon seit 23. Oktober über das Filmlabel Artkeim² auf Blu-Ray und DVD erhältlich ist, steht der Film nun zusätzlich auch bei allen VoD-Portalen zum Abruf bereit. “Kahlschlag” ist ebenso verstörendes wie überraschend schwarzhumoriges Genrekino mit Tiefgang, das ein Kritiker sehr zutreffend mit dem Label „Fargo…

Mehr lesen

Bernhard Conrad bei der Verleihung des Deutschen Schauspielerpreises als “Bester Schauspieler” ausgezeichnet

Bernhard Conrad gewann gestern Abend bei der vom vom Bundesverband Schauspiel (BFFS) und der Agentur La Maison VSF ausgerichteten Verleihung der Deutschen Schauspielerpreise den Preis “Bester Schauspieler” für seine Doppelrolle im von UCM.ONE verliehenen Film “Kahlschlag” von Max Gleschinski. Wir gratulieren ganz herzlich! Ebenfalls ausgezeichnet wurden Alina Seban für Ihre Hauptrolle in “Gipsy Queen” von…

Mehr lesen

Bernhard Conrad für “Kahlschlag” als Bester Schauspieler in einer Hauptrolle nominiert

Der Schauspieler Bernhard Conrad ist, wie diese Woche bekannt gegeben wurde, für seine Doppelrolle als Zwillingsbrüder Eric und Basti im Film „Kahlschlag“ als Bester Schauspieler in einer Hauptrolle für den Deutschen Schauspielpreis nominiert worden. Weitere Nominierte sind Joel Basman für „Der Büezer“ und Edin Hasanovic für „Skylines“. Die Preisverleihung soll am 11. September in Berlin…

Mehr lesen

“Kahlschlag” von Max Gleschinski feiert bundesweiten Kinostart mit Premieren in Berlin und Rostock

Der packende Spielfilm „Kahlschlag“ des Rostocker Regisseurs Max Gleschinksi kommt diesen Donnerstag, den 05. März 2020, bundesweit ins Kino, und aus diesem Anlass feiern wir am Mittwoch davor (04. März 2020) in Berlin im Kino Moviemento und am Donnerstag (05. März 2020) in Rostock im Lichtspieltheater Wundervoll (Frieda 23) Premiere. In Berlin werden der Regisseur und…

Mehr lesen

Bernhard Conrad zweimal als bester Schauspieler für seine Rollen in “Kahlschlag” ausgezeichnet

Bernhard Conrad gewann für seine Doppelrolle im Film “Kahlschlag” sowohl bei dem Retro Avant Garde Film Festival (RAGFF) in Venedig als auch beim Satisfied Eye International Film Festival in London den Preis als “Bester Schauspieler”. Wir gratulieren ganz herzlich! Der Film “Kahlschlag” von Max Gleschinski ist mit Florian Bartholomäi, Bernhard Conrad, Maike Johanna Reuter und…

Mehr lesen

Der Film “Kahlschlag” (Artkeim²) gewinnt den Camgaroo Award

Der Thriller Kahlschlag”, der in 2020 von UCM.ONE über das Label Artkeim² ins Kino gebracht wird, gewinnt in München den „Sonderpreis Spielfilm“ beim Independent Filmpreis Camgaroo Award. Am 27.11.2019 fand die Award Night in München statt, bei der der Gewinner bekanntgegeben wurde. Beim Camgaroo Award handelt es sich um „eine Filmpreisverleihung für junge und unabhängige Filmemacher“,…

Mehr lesen

Der Film “Kahlschlag” wurde in Hof als “Bester Film” ausgezeichnet

Beim “Förderpreis Neues Deutsches Kino” in Hof hat die Jury den Film “Kahlschlag” von Max Gleschinski zum “besten deutschen Nachwuchsfilm” gewählt. Die Auszeichnung ist am 25. Oktober 2018 im Rahmen der 52. Internationalen Hofer Filmtage verliehen worden. Die Jury begründete die Entscheidung für “Kahlschlag” wie folgt: “Eine scheinbar klassische Dreiecks-Liebesgeschichte entfaltet sich in diesem Film…

Mehr lesen