“Rückenwind von vorn” eröffnet die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Rückenwind von vorn” erzählt von einer jungen Lehrerin, die unter den Erwartungen ihres Umfelds den Zugang zu ihren eigenen Bedürfnissen verliert. Der Film wird am Freitag, 16. Februar 2018, die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018 eröffnen und ist nach “Liebe mich!” und “Luca tanzt leise” die dritte Zusammenarbeit…

“Königin von Niendorf” in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2018

Der Kinderfilm “Königin von Niendorf”, der am 15. Februar von UCM.ONE in die Kinos gebracht wird, steht in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2018 als Bester Kinderfilm für die LOLA 2018. Die Arbeit von Regisseurin Joya Thome wird neben Deutschland auch in Frankreich, Holland, Belgien und Litauen in die Kinos kommen. “Königin von Niendorf” erzählt die…

“HomeSick” (Darling Berlin) jetzt erhältlich auf DVD und auf VoD-Portalen

“HomeSick” erzählt die Geschichte von Jessica, einer ehrgeizigen Celloschülerin, die mit ihrem Freund Lorenz in eine neue Wohnung zieht. Wenn sie die ehrenvolle Einladung erhält, Deutschland in einem internationalen Wettbewerb für klassische Musik zu vertreten, scheint es ihre große Chance zu sein – und gleichzeitig ein enormer Druck. In ihrem Haus bereitet sich Jessica akribisch…

Kinostart von “HomeSick” (Darling Berlin)

Am 15. August veröffentlicht daredo media einen neuen Thriller auf dem Label Darling Berlin: “HomeSick” erzählt die Geschichte von Jessica, einer ehrgeizigen Celloschülerin, die mit ihrem Freund Lorenz in eine neue Wohnung zieht. Wenn sie die ehrenvolle Einladung erhält, Deutschland in einem internationalen Wettbewerb für klassische Musik zu vertreten, scheint es ihre große Chance zu…

Darling Berlin auf der Filmkunstmesse Leipzig

Darling Berlin ist mit “HomeSick”, einem faszinierenden Kammerspiel des österreichischen Regisseurs Jakob M. Erwa, auf der renommierten Filmkunstmesse Leipzig vertreten, das auf der diesjährigen Berlinale seine Weltpremiere hatte und auf dem Label Darling Berlin erscheint. Die “verstörende Polanski-ähnliche Mischung aus Thriller und anmutig fotografiertem Arthouse-Film” (Zitty Berlin) erzählt die kluge Geschichte der ehrgeizigen Cello-Studentin Jessica,…

“Love Steaks” nominiert für den Preis der Deutschen Filmkritik

Love Steaks wurde sogar zweimal nominiert – nicht nur Regisseur Jakob Lass wurde für das beste Spielfilmdebüt nominiert, auch Produzent und Komponist Golo Schultz wurde in seiner Karriere mit der ersten Nominierung für den besten Soundtrack geehrt. Gratulation an die beiden Nominierten von unserer Seite und wir wünschen viel Erfolg bei der Preisverleihung! Der Verband…

„Love Steaks“ für den Deutschen Filmpreis LOLA nominiert!

Deutschlands wichtigster Filmpreis, LOLA, hat die Nominierten für die diesjährige Preisverleihung am 9. Mai 2014 bekannt gegeben – und “Love Steaks” steht auf der Liste, unter kommerziellen Produktionen wie “Fack Ju Göthe” oder “Finsterworld”. Wir sind sehr stolz, Teil dieser Top-Liste der deutschen Filmproduktionen dieser Saison zu sein. Der LOLA ist Deutschlands prestigeträchtigster und umfasst…

“Love Steaks” und “Familienfieber” @ Saarbrücken Film Festival “Max-Ophüls-Preis”

Sowohl unser vielbeachtetes Erstprojekt “Love Steaks” des talentierten Regisseurs Jakob Lass als auch der vermutlich nächste Film, den wir über unser neues Darling Berlin-Label “Familienfieber” unter der Regie von Nico Sommer präsentieren bekannt aus seinem aktuellen Erfolgsfilm SILVI, sind im Wettbewerb des Max-Ophüls-Preises in Saarbrücken vertreten! Obwohl “Love Steaks” mit einem Minimum an Budget, aber…