Ab heute überall erhältlich “Dive In” von Moon Pollen auf dem Label Mole Listening Pearls

Nach “Think less, Feel more” & “We are Landscapes” präsentieren wir nun Moon Pollens drittes Album “Dive In”. “Dive In” zeigt die musikalische Entwicklung der Band nach den ersten beiden Alben. 12 tolle elektronische Tracks für euer Hörvergnügen auf Mole Listening Pearls. Moon Pollen ist eine argentinische Musikband, die 2010 in Mar del Plata gegründet wurde.…

Mehr lesen

Neue Single “Wild Ghost” mit Video von Moon Pollen auf dem Label Mole Listening Pearls

Nach den beiden Wiederveröffentlichung der Alben “Think less, Feel more” und “We are landscapes” präsentiert das Label Mole Listening Pearls die neue Single “Wild Ghost” von Moon Pollen. Das neueste Werk der argentinischen Band zeigt ihre musikalische Entwicklung der letzten Jahre. “Wild Ghost” erscheint am 19. Juni und ist ein perfekter Vorgeschmack auf das kommende…

Mehr lesen

Wiederveröffentlichung des Albums “We are Landscapes” von Moon Pollen auf Mole Listening Pearls

Dieses Jahr (2020) veröffentlicht die Band Moon Pollen eine Trilogie exklusiv auf “Mole Listening Pearls“ inkl. der Neuauflagen ihrer ersten beiden Alben sowie “Dive in”, ihrem neuen dritten Album, das an die musikalische Entwicklung der erste beiden Alben anknüpft. Moon Pollen ist eine argentinische Musikband, die 2010 in Mar del Plata gegründet wurde. Ihr Sound…

Mehr lesen

Wiederveröffentlichung des Albums “Think less, feel more.” von Moon Pollen auf Mole Listening Pearls

Moon Pollen ist eine argentinische Musikband, die 2010 in Mar del Plata gegründet wurde. Ihr Sound integriert Elektronik, Indie-Rock, Soul und Ambient. Die Band besteht aus Hernán Borelli (Gesang, Gitarre, Citara Bahiana, Keyboards), Milton Santos Mannarino (Keyboards, bildende Kunst), Martin Castelletta (Schlagzeug, Perkussion), Mauro Montechia (Gitarre) und Raul Axel Pollini (Bass, Gitarre). Moon Pollen veröffentlichten…

Mehr lesen

Ernih mit seiner Debut-Veröffentlichung auf dem Label Galvanic

Ernih feiert sein Debüt auf dem Label Galvanic mit einer fulminanten EP namens “Wooded place to hide”. Mit den Tracks “Barako”, “Falafel” und “Hashia” definiert der Argentinier sein Talent und seine Leidenschaft für das Deep House Genre. “Barako” vertreibt die Dunkelheit mit einer brillant melodischen Melodie. “Falafel” mit makellosen Grooves und proggy Akkordstichen hat einen…

Mehr lesen