Neonfly haben ihr weltweites Signing bei Noble Demon bekannt gegeben, welche am 18. Juni das mit Spannung erwartete neue Album “The Future, Tonight” veröffentlichen werden. Mit zwei von der Kritik gefeierten Alben im Gepäck stürmen Neonfly seit 2011 die Hauptbühnen von Festivals und touren als Vorband für einige der größten Namen der Rockmusik, darunter Alice Cooper, Dragonforce, Anvil, Gamma Ray & Magnum. Ihre dynamischen Live Performances, die furiose Spielfreude, ein frenetisch energetischer Frontmann, wie auch ein feuerspeiender Gitarrist, haben der Band einen stetig wachsenden Ruf als fesselnde Live Attraktion eingebracht.

Neonfly reihen sich ein, in das stetig wachsende Roster von Noble Demon, welches hochkarätige Namen wie Dawn Of Solace, Mercury Circle, Gomorra, Night Crowned und viele mehr beiheimatet.

Gitarrist Frederick Thunder über den Plattenvertrag, wie auch das neue Album der Band: “Dieses Album hat unser Leben in den letzten 5-6 Jahren dominiert. Wir haben so viel Zeit, Geld und Mühe investiert, und wir haben wirklich das Gefühl, dass dies das beste und wichtigste Album unserer Karriere ist. Da der Einsatz so hoch ist, war es für uns extrem wichtig, mit der richtigen Gruppe von Leuten für die Veröffentlichung zu arbeiten. 

Noble Demon ist ein relativ neuer Name. Aber Patrick, der Kopf des Labels, ist schon seit Jahren im Geschäft. Er ist wirklich leidenschaftlich, was die Bands angeht, mit denen er arbeitet, und er wurde von so ziemlich jedem, den ich in der Branche kenne, empfohlen. 

Bis jetzt hat alles super geklappt. Ich denke, wir haben die richtigen Partner gefunden, um die Band zu neuen Höhen zu führen, und ich freue mich auf die Zukunft. Ich denke, dies wird der Beginn einer langen und fruchtbaren Zusammenarbeit sein!

Pünktlich zur bevorstehenden Veröffentlichung haben Neonfly eine kreative Beziehung mit dem bekannten Instagram Star und der Fetisch Göttin Dani Divine geschmiedet, die die brandneue Single und das Musikvideo der Band ziert und definiert: eine Coverversion des Shocking Blue – Klassikers “Venus” aus den 1970er Jahren, begleitet von einer augenzwinkernden Video – Hommage an weibliches empowerment. Der Neonfly Covertrack wurde von dem für den Grammy nominierten Produzenten Romesh Dodangoda (Bring Me The Horizon, Motörhead) produziert, die Keyboards und das Orchester stammen von Miro Rodenberg (Avantasia, Kamelot) und das Video bietet eine herausragende Performance von Ms. Divine, welche die Band während des gesamten Stücks in den Schatten stellt. Außerdem, und auch wenn man es nicht erwartet, glänzt Dani nicht nur mit einer atemberaubenden Performance, sondern gibt in “Venus” auch ihr Gesangsdebüt, was dem ganzen Song eine besondere und unvergessliche Note verleiht:

Als ich das erste Mal von der Idee hörte, war ich von der Songauswahl begeistert! Ich habe ein Faible für sexy Metal Cover von kitschigen Songs. Es war das erste Mal, dass ich professionell Gesang aufgenommen habe und es hat mir so viel Spaß gemacht! Der Videodreh mit den Jungs war ein ganzer Tag voller Nonstop – Spaß und das alles, während ich meine ganz eigene ‘Venus’ verkörpere, von Kopf bis Fuß in Latex gekleidet.” erklärt Dani Divine.

Frederick Thunder über “Venus”: “Letztes Jahr, während dem Lockdown, haben wir einige von Fans ausgewählte Akustik Cover auf YouTube veröffentlicht und dies war einer der Songs, der vorgeschlagen wurde. Ich fing an, an dem Arrangement zu arbeiten und mit einigen Ideen auf der Akustikgitarre herumzuspielen… Ich mag es, mit Coverversionen herumzuspielen. Ich mag es, meine eigene Version zu kreieren und etwas anderes und Einzigartiges anzubieten, als nur eine Kopie des Originals. Also habe ich mir ein paar neue Riffs ausgedacht, und dann kam ich auf dieses dunkle, stimmungsvolle Zwischenspiel in der Mitte und ich dachte: “Wäre es nicht lustig, wenn ich einen kleinen Absatz schreiben würde und es schaffen würde, Dani Divine zu überzeugen, die Rolle der Venus in dem Song zu spielen? Aber dann müssten wir ein komplettes Band Cover davon machen, nicht nur ein akustisches…’ Also schrieb ich Dani eine SMS, erzählte ihr von der Idee… und auf dem Musikvideo kann man genau sehen, was dann passierte!

Neonfly (feat. Dani Divine) - Venus | Teaser

Neonfly (feat. Dani Divine) - Venus | Full Music Video

Mehr Informationen über die Band: Neonfly

Mehr Informationen über das Label: Noble Demon