„Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) startet in den deutschen Kinos

Einen Monat nach seiner Weltpremiere auf der Berlinale 2018 ist am Donnerstag den 15. März der neue Film von Philipp Eichholtz „Rückenwind von vorn“ in den deutschen Kinos gestartet. Der Film erzählt die Geschichte der jungen Berliner Lehrerin Charlie, die auf amüsante wie tragische Art ihr Leben und ihre Erwartungen daran neu verhandelt und neu…

Mehr lesen

“Königin von Niendorf” gewinnt drei Festival-Preise in Frankreich

Der Familienfilm Königin von Niendorf ist auf zwei Filmfestivals in Frankreich mit drei Preisen ausgezeichnet worden. Auf dem Festival VOIR ENSEMBLE in Grenoble gewann der Film den Preis der Kinderjury sowie den Publikumspreis und beim Festival Les Toiles Filantes in Pessac den Preis der erwachsenen Jury. Königin von Niendorf startet regulär am 29. August in den französischen Kinos. Königin von…

Mehr lesen

Presseecho zum Kinostart “Königin von Niendorf”

Am Donnerstag den 15. Februar 2018 startete der Familienfilm “Königin von Niendorf” (Darling Berlin) bundesweit in den Kinos. Nachfolgend einige Stimmen aus dem Presseecho zum Film: 3sat: „Ganz nebenbei wird hier ein Star geboren.“ Artechock München: „Berliner Schule für Kinder? Das soll gehen? Ich verspreche es und bitte jeden, der Zweifel hegen sollte, es auszu­pro­bieren;…

Mehr lesen

Clara Schramm und Naomi Achternbusch gewinnen “Preis der deutschen Filmkritik” für „Blind & Hässlich“

Die Schauspielerinnen Clara Schramm und Naomi Achternbusch haben für ihre Rollen in dem Film Blind & Hässlich von Tom Lass  den Preis der deutschen Filmkritik 2017, der anlässlich der Berlinale 2018 verliehen wurde, als Beste Darstellerinnen gewonnen. Der Film war zudem für den besten männlichen Darsteller (Tom Lass) und für den besten Schnnitt nominiert. Jurybegründung: “Die…

Mehr lesen

“Rückenwind von vorn” eröffnet die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Rückenwind von vorn” erzählt von einer jungen Lehrerin, die unter den Erwartungen ihres Umfelds den Zugang zu ihren eigenen Bedürfnissen verliert. Der Film wird am Freitag, 16. Februar 2018, die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018 eröffnen und ist nach “Liebe mich!” und “Luca tanzt leise” die dritte Zusammenarbeit…

Mehr lesen

“Königin von Niendorf” in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2018

Der Kinderfilm “Königin von Niendorf”, der am 15. Februar von UCM.ONE in die Kinos gebracht wird, steht in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2018 als Bester Kinderfilm für die LOLA 2018. Die Arbeit von Regisseurin Joya Thome wird neben Deutschland auch in Frankreich, Holland, Belgien und Litauen in die Kinos kommen. “Königin von Niendorf” erzählt die…

Mehr lesen

“Blind & Hässlich” vier Mal für den Preis der deutschen Filmkritik nominiert

Tom Lass, Clara Schramm und Naomi Achternbusch als Beste Darsteller, sowie Daniel Hacker, Tom Lass und Maja Tennstedt für den Besten Schnitt, sind für “Blind & Hässlich” (Ugly & Blind”) für den Preis der deutschen Filmkritik 2017 nominiert. Der Preis wird seit mehr als 60 Jahren vom Verband der deutschen Filmkritik verliehen und ist der…

Mehr lesen

“Rakete Perelman” von Oliver Alaluukas (Darling Berlin) mit Liv Lisa Fries

Darling Berlin bringt die Tragikomödie “Rakete Perelman” am 9. November 2017 in die deutschen Kinos. In der Hauptrolle spielt Liv Lisa Fries, die gerade mit der TV-Serie Babylon Berlin einen Welterfolg feiert. Fries spielt in “Rakete Perelman” Jen, die in einer Künstlerkommune einen Neustart sucht. Mit Mitte zwanzig ist sie raus aus der Stadt, raus…

Mehr lesen