„Nachtblende“ mit Romy Schneider und Klaus Kinski ab jetzt digital remastered auf VoD-Portalen erhältlich

Romy Schneider wurde am 23. September 1938 in Wien geboren und wäre, wenn sie nicht schon viel zu früh verstorben wäre, am 23. September 2018 somit 80 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses runden Geburtstages veröffentlicht UCM.ONE im Rahmen der Édition ParaSol Videothèque des Labels Artheim² den Film „Nachtblende“ (1975) von Regisseur Andrzej Zulawski in einer neuen digital abgetasteten und restaurierten…

Mehr lesen

„Trio Infernal“ mit Romy Schneider ab jetzt erstmalig in HD auf VoD-Portalen erhältlich

Anlässlich des 80. Geburtstags von Romy Schneider am 23. September 2018 veröffentlicht UCM.ONE im Rahmen der Édition ParaSol Videothèque des Labels Artheim² den Film „Trio Infernal“ (1974) von Regisseur Francis Girod in einer restaurierten HD-Version fast überall in der Welt erstmalig auf VoD-Portalen. Der Film handelt von der Gouvernante Philomena Schmidt, die vor dem Nichts steht, als die…

Mehr lesen

„Abschied in der Nacht“ mit Romy Schneider ab jetzt digital remastered auf VoD-Portalen erhältlich

Am 23.09.2018 wäre Romy Schneider 80 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses runden Geburtstages veröffentlicht UCM.ONE im Rahmen der Édition ParaSol Videothèque des Labels Artheim² den Film „Abschied in der Nacht“ (1975) in einer neuen digital abgetasteten und restaurierten HD-Version fast überall in der Welt erstmalig digital. Der Film von Robert Enrico erzählt die Geschichte des Massakers von Oradour.…

Mehr lesen

„Der Dritte Raum – D3R-25 Eins“ Remixes (EP 1) von Maceo Plex, Martin Landsky und Guido Schneider

25 Jahre Der Dritte Raum. 25 Jahre Technogeschichte. Nach zahlreichen neu überarbeiteten Klassikern und Hits auf dem Album D3R-25 Eins wird der 25. Geburtstag von Der Dritte Raum mit 2 Remix-EPs auf Harthouse fortgesetzt. Der 1. Teil enthält Remixe von Hale Bopp, Trommelmaschine und Doppel von namhaften Künstlern wie Maceo Plex, Martin Landsky und Guido…

Mehr lesen

Wiederveröffentlichung der Hits „Diving Faces“ und „Return of Atlantis“ von Liquid Child (Reef Recordings)

Liquid Child ist ein Projekt von Tobias Menguser und Jürgen Herbarth auf dem Label Reef Recordings. Den höchsten Charterfolg erreichten sie mit ihrer Single „Diving Faces“ 1998 in den britischen Singlecharts auf Platz 25. 1999 erschien mit „Return to Atlantis“ die zweite Singe (inklusive eines Ferry Corsten Remixes, da auch seine Hitsingle „System F – Out of the Blue“ auf dem gleichen…

Mehr lesen

UCM.ONE veröffentlicht die DVD-Box „Meisterwerke“ zum 80. Geburtstag von Romy Schneider

Romy Schneider hätte am 23. September 2018 ihren 80. Geburtstag feiern können. Leider ist die Ausnahmeschauspielerin jedoch schon mit im Alter von 44 Jahren verstorben. Schon im Alter von 15 Jahren wurde sie durch die „Sissi-Filme“ weltweit bekannt. 1958 ging Romy Schneider nach Paris, um anspruchsvolle Rollen in Frankreich zu bekommen und das „Sissi-Image“ endgültig…

Mehr lesen

Darling Berlin startet „Will Tremper Retrospektive“ im Frankfurter Filmmuseum

Der Regisseur Will Tremper wäre am 19. September 2018 90 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren startet das Filmlabel Darling Berlin eine mehrmonatige Retrospektive zu seinen Filmen. Am 14. Dezember 2018 jährt sich zudem Trempers 20. Todestag. Zu diesem Anlass bringt UCM.ONE zusammen mit moviemax seine wichtigsten Filme zurück auf die Leinwand. Am Samstag den…

Mehr lesen

„Jonluke feat. G.Pal – Love Affair“ (Plastic City) ab heute auf Beatport erhältlich

Zwei bekannte Gesichter beschlossen, sich wieder zu vereinigen und was herauskam, ist mehr als erstaunlich. Oder sollten wir „ein“ bekanntes Gesicht sagen? Wir begrüßen Jonluke und sein Alter Ego G.Pal, der gerade erst mit seiner ‚Coming Back‘ EP nach Plastic City zurückgekehrt ist. ‚Love Affair‘ ist ein absolutes Sommer-Groove-Monster, das sofort mit seinen verführerischen Vocals…

Mehr lesen

„Breakdown in Tokyo“ (Darling Berlin) startet mit Premiere und Konzert in den deutschen Kinos

Nach einer ausverkauften Preview im Hamburger Abaton Kino am Dienstag ist heute der neue Film von Zoltan Paul „Breakdown in Tokyo – Ein Vater dreht durch“ bundesweit gestartet. Im Berliner City Kino Wedding fand am Abend die Kinostartpremiere mit einem Konzert der Filmband PeroPero statt. Der Film erählt die Geschichte des 60jährigen Regisseurs Lászlo (Zoltan…

Mehr lesen

„Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) startet mit Schulvorstellung und Premiere in Paris

In Anwesenheit von Regisseurin Joya Thome und der Hauptdarstellerin Lisa Moell ist „Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) mit dem französischen Titel „Reine d’un été“ in den französischen Kinos gestartet. Der Familienfilm läuft auf über 50 Leinwänden. Zum Auftakt konnten in Paris über 200 Kinder den Film in einer Schulvorstellung bestaunen, bevor am Mittwoch die offizielle Premiere…

Mehr lesen