Darling Berlin freut sich bekanntgeben zu können, dass der Film „Mann im Spagat“ an diesem Donnerstag in ausgewählten Kinos in ganz Deutschland startet!

Der Film, von Timo Jacobs gerichtet, ist eine Art Fortsetzung zu Jacobs ‚Debüt „Klappe Cowboy!„, Frei schwingend für die Welt Inhalation‘ – Für Cowboy als Libertin und Leiter des Headquarters für World Inhalation, das ist nicht so ein Er gibt alles, was er braucht, um die Umwelt zu säubern, mit der Vision, den Planeten mit seiner Bewegung der Freien Swinger zu retten.Cowboy bewirbt sich um ein Stipendium der Central Agency, die einen Vertreter namens Fey of Sweden entsendet, um seinen Vorschlag zu billigen. Sie fordert Ergebnisse, also beschließt er, eine Charity-Fahrrad-Rallye mit einer Reihe von zweirädrigen Berliner Außenseitern zu veranstalten.Eine Vision, eine bessere Welt zu erschaffen, könnte so einfach sein, wären da nicht seine Gegner, die den Vogel seiner Mutter töten. Der Teufel des Hermannplatzes ist ihm aufgelegt, um seine Pläne zu sabotieren – nicht das beste Timing, wenn er auch seine sture Mutter aus einem schattigen Altersheim retten muss – und natürlich ist ihr letzter Wunsch, Elvis auftreten zu sehen ble!

„Mann im Spagat (Pace, Cowboy, Pace)“ zeigt viele bekannte deutsche Schauspieler wie Meret Becker, Claude-Oliver Rudolph oder Rolf Zacher und Pop-Ikonen von Künstlern wie Olli Schulz und Friedrich Liechtenstein. Sehen Sie es jetzt in Ihrem lokalen Kino!

More information on www.darlingberlin.de and www.mannimspagat.de
Klappe Cowboy!“ on Netflix: www.netflix.com